Sprache
[wpml_language_selector_widget][/wpml_language_selector_widget]

MRT-Untersuchungen

MRT-Untersuchungen und Abläufe aller Körperregionen

MRT steht für Magnetresonanztomographie und ist ein bildgebendes Verfahren in der Radiologie, das auf Magnetfeldern und nicht auf Röntgenstrahlen basiert. Bei einer MRT-Untersuchung werden feine Schnittbilder von inneren Organen, Weichteilgewebe und Knochenstrukturen erstellt.
Erfahren Sie in unserem Informationsportal alles wichtige zu MRT-Untersuchungen, Krankheitsbildern und Präventionsmöglichkeiten aller Körperregionen von Kopf bis Fuß.

Der Ablauf einer MRT-Untersuchung​

Die Vorbereitung

Wir wollen Ihre MRT-/CT-Untersuchung so angenehm wie möglich für Sie gestalten. Zunächst führen Sie deshalb ein Aufklärungsgespräch. Hier bekommen Sie alle Details zur Untersuchung erläutert und haben Zeit offene Fragen zu klären. Sollten Sie beispielsweise unter Platzangst leiden, können Sie eine Begleitperson mit zur Untersuchung bringen oder ein leichtes Beruhigungsmittel erhalten. Kinder dürfen selbstverständlich von einem Elternteil begleitet werden.​

Der Untersuchungsablauf

MRT
Im Vorbereitungsraum werden Sie auf der Untersuchungsliege gelagert und erhalten ggf. eine signalempfangende Spule um die zu untersuchende Körperregion. Anschließend werden Sie in den Untersuchungsraum gefahren, in dem sich der Magnetresonanztomograph, kurz MRT, befindet. Da die Untersuchung laute Geräusche verursacht, werden Ihnen außerdem Ohrstöpsel und Kopfhörer angeboten. Sie bekommen zudem eine Klingel, mit der sie sich jederzeit bemerkbar machen können, sollten Sie sich unwohl fühlen. Während der gesamten Untersuchung hat das medneo-Personal Sprech- und Sichtkontakt zu Ihnen. Die Untersuchung dauert je nach Körperregion i.d.R. 10 bis 30 Minuten.
CT
Im Vorbereitungsraum werden Sie auf der Untersuchungsliege gelagert und für die Untersuchung vorbereitet. Anschließend werden Sie in den Untersuchungsraum gefahren, in dem sich der Computertomograph, kurz CT, befindet. Während der gesamten Untersuchung hat das medneo-Personal Sprech- und Sichtkontakt zu Ihnen. Die Untersuchung dauert je nach Körperregion i.d.R. 5 bis 10 Minuten.

Bilder und Befund

Die aufgenommenen Bilder erhalten Sie nach Ihrer Untersuchung auf einer DVD. Der Befund wird Ihrem überweisenden Arzt nach der Fertigstellung zugesendet. Auf Wunsch erhalten Sie den Befund verschlüsselt an Ihre persönliche Mail. Ihren Befund und Bilder können Sie dann mit Ihrem weiterbehandelnden Arzt persönlich und detailliert besprechen.​

Sie haben Fragen zu Ihrem Befundversand? Bitte schreiben Sie uns unter befund@medneo.com.

Mehr zum Thema MRT

MRT Untersuchungen bei Angstpatienten

Das "offene MRT" und Strategien zur Bewältigung der Angst.
Weiterlesen...

MRT Untersuchungen bei Kindern

Wichtige Informationen für Eltern und Begleitpersonen zur Vorbereitung und Dauer.
Weiterlesen...

Was sind Kontrastmittel

Wie Kontrastmittel wirken und wie lange sie im Körper bleiben
Weiterlesen...

High-End Diagnostik an 20 Standorten

Behandlung von Experten - Für PKV & GKV Patienten. Wir bieten Ihnen: Kurzfristige Termine, High-End-Geräte & ein schönes Ambiente!
crossmenumenu-circlecross-circle