Sprache
[wpml_language_selector_widget][/wpml_language_selector_widget]

Klarheit nach der Infektion

Innovative Herznachsorge nach einer Corona-Infektion
Erkennen von Herzproblemen bereits im Anfangsstadium
Persönliche Betreuung durch einen Facharzt
Ergebnis nach nur 15 Minuten
Online Termin vereinbaren

Der "Corona Effekt" auf das Herz

Immer mehr Studien zeigen, dass das Coronavirus fast alle Organe schädigen kann – so auch das Herz. Obwohl die Infektion überstanden zu sein scheint, kann eine COVID-Infektion die Herzgesundheit langfristig beeinträchtigen. Selbst nach einem milden Krankheitsverlauf können Veränderungen in der Durchblutung und Pumpkraft des Herzens nachgewiesen werden.

Nachsorge nach Infektion

„Corona-Genesene“, die auch noch nach Wochen und Monaten unter Nachwirkungen der Infektion leiden, können nun zur professionellen Nachsorge eine Cardisiographie Herzscreening durchführen lassen und in einer gemeinsamen Auswertung mit einem unserer Partnerärzt*innen mehr Gewissheit über ihren Herzzustand erfahren.
Mehr erfahren

Gewissheit trotz stiller Symptome

Auch bein einem symptomlosen Verlauf der Corona-Infektion sind langfristige Risikofaktoren für die Herzgesundheit nicht ausgeschlossen. Eine Cardisiographie liefert dank innovativer Technologie mit Hilfe künstlicher Intelligenz binnen Minuten präzise Auskunft über Ihre Herzgesundheit.

Für mehr Klarheit: buchen Sie jetzt eine Cardisiographie in Ihrer Nähe

Das innovative Herz-Screening finden Sie an insgesamt 16 Standorten in Deutschland und der Schweiz.
Wählen Sie einfach Ihre Stadt und buchen Sie innerhalb von zwei Minuten einen individuellen Online Termin in Ihrer Nähe.
Komplettpreis Cardisiographie: 165€*
*Die angebotenen Leistungen sind Wahlleistungen und werden von gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Gesetzlich Versicherte können diese Leistungen aber jederzeit als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass von privaten Krankenkassen möglicherweise nicht alle Posten übernommen werden können.
medneo ist keine radiologische Praxis, sondern Dienstleister für Ärzt*innen und Krankenhäuser (medizinische Leistungserbringer). Der Behandlungsvertrag kommt daher ausschließlich zwischen Ihnen und dem medizinischen Leistungserbringer zustande, bei dem Sie den Termin für Ihre Untersuchung vereinbart haben.

Häufig gestellte Fragen

Vor einer Untersuchung kommen oftmals viele Fragen auf. Hier erhalten Sie die wichtigsten Antworten.​

Die Cardisiographie ist ein nicht-invasives Verfahren zur Diagnose der ischämischen Herzkrankheiten bei Menschen. Das Verfahren scannt das Herz dreidimensional und misst die Erregungsabläufe des Herzens. Ein Machine-Learning-Algorithmus ermittelt mithilfe künstlicher Intelligenz, ob ein Patient z.B. von einer koronaren Herzerkrankung betroffen ist oder nicht. Sie mehr zu Cardisiographie: https://cardis.io/de/entdecke-cardisio/
Sie erhalten im Anschluss der Untersuchung ihre Ergebnisse direkt von unseren Mitarbeitern im Diagnostikzentrum. Die Auswertung der Ergebnisse, sowie die Planung weiterer Untersuchungen insofern notwendig finden ebenfalls mit einem Arzt aus unserem Expertennetzwerk vor Ort statt.
Sie können für Ihre Cardisiographie-Screening schnell und bequem einen Online Termin auf dieser Seite vereinbaren.
Die angebotenen Leistungen sind Wahlleistungen und werden von gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Gesetzlich Versicherte können diese Leistungen aber jederzeit als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass von privaten Krankenkassen möglicherweise nicht alle Postenübernommen werden können.
crossmenumenu-circlecross-circle