Am gestrigen Mittwoch, den 05.07.2017 wurde die neu errichtete medneo Diagnostikplattform in der Schön Klinik Nürnberg Fürth von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung vor rund 50 geladenen Gästen feierlich eröffnet. Neuer Betreiber der Radiologie ist die Firma medneo GmbH, die sich mit „Radiology as a Service“ – einem innovativen Betreibermodell für die Radiologie – für den stationären und ambulanten Bereich spezialisiert hat. Der Oberbürgermeister der Stadt Fürth Dr. Thomas Jung wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, dass sich „hier zwei Partner zusammenschließen, die auf der einen Seite Medizin und auf der anderen Seite Technik und Abläufe zusammenbringen, um in einem zukunftsweisenden Konzept miteinander zu arbeiten und somit auch in den kommenden Jahren eine bestmögliche Patientenversorgung in Fürth sicherstellen zu können.“

Die Radiologie in der Schön Klinik Nürnberg Fürth verfügt nach einem mehrmonatigen Umbau nun über neueste High-End Diagnostikgeräte für die bildgebende Diagnostik. Highlight des zweistündigen Vortragsprogramms war die Gerätedemonstration des neuen Super-Roboters Multitom RAX (RoboticAdvanced X-Ray), der erstmals in Bayern zum Einsatz kommt. Die innovative Technologie dieses Röntgensystems ermöglicht, anders als bisher die Erstellung von 3D-Bildern aller Körperregionen und somit eine noch präzisere bildgebende Diagnostik für die Patienten. „Wir können stolz sein, dass den Bürgern in Fürth solch zukunftsweisende radiologische Technologie zur Verfügung steht.“ so Oberbürgermeister Jung weiter.

Im Anschluss an das offizielle Programm hatten Fachärzte und Pressevertreter die Möglichkeit Ihre Fragen an die vortragenden Experten zu richten und sich durch einen individuellen Rundgang ein Bild vom neuen innovativen Raumdesign der medneo Diagnostikplattform zu machen. Für alle Beteiligten ein rundum gelungenes Event.