Bis zu mehreren Wochen warten Berliner Patienten im Schnitt auf einen Termin zur Magnetresonanztomografie (MRT). Bei Versicherten der Gesundheitskasse geht das wesentlich schneller: Nach einer Überweisung durch das Centrum für Gesundheit der AOK Nordost (CfG) im Berliner Wedding erhalten Versicherte der AOK bereits innerhalb einer Woche einen Untersuchungstermin. Möglich ist das durch die Zusammenarbeit des CfG mit medneo in der Berliner Reinhardtstraße am S-Bahnhof Friedrichstraße. Neben kurzen Wartezeiten will die Gesundheitskasse für ihre Versicherten aber natürlich auch beste Qualität in der medizinischen Versorgung. Darum kommen bei medneo modernste Diagnostikgeräte zum Einsatz. Durch eine besondere Teleradiologie-Infrastruktur wird darüber hinaus eine schnelle Übertragung der Befunde an die überweisenden Ärzte im Centrum für Gesundheit ermöglicht. Unter dem Dach des CfG in der Müllerstraße 143 (U-Bahnhof Seestraße) befinden sich aktuell 11 verschiedene Fachrichtungen in 15 Praxen, eine Abteilung für Physikalische Therapie, ein Labor und das Institut für Psychogene Erkrankungen. 

Einzelheiten finden Sie unter: www.cfg-berlin.de